Neue leistungsstarke Winterrapshybriden zugelassen

Für den RAPOOL-RING, Isernhagen, wurden im Dezember 2016 die Winterrapssorten HATTRICK, LEOPARD, EDISON und PYRO vom Bundessortenamt neu zugelassen.

HATTRICK ist die leistungsstärkste Neuzulassung und die erste zugelassene Rapssorte auf Basis der Drei-Wege-Technologie. Die Sorte zeichnet sich durch Winterhärte, Spätsaatverträglichkeit und eine mittelfrühe Reife mit geringer Reifeverzögerung im Stroh aus. HATTRICK ist aufgrund seiner überragenden Leistungen in den offiziellen Wertprüfungen vorzeitig in alle Landessortenversuche aufgestiegen.

LEOPARD ist die verhaltenere Variante unter den neuen, stängelgesunden Hochleistungssorten. Sehr gute Korn- und Ölertragsnoten, mittlere Phomagesundheit und eine gute Widerstandskraft gegen Cylindrosporium zeichnen diese Sorte aus.

HATTRICK und LEOPARD stehen bereits zur Aussaat 2017 für den Probeanbau zur Verfügung. EDISON und PYRO stehen aktuell in den Bundessortenversuchen und werden bei guten Leistungen für den Vertrieb 2018 vorbereitet.

Alle neu zugelassenen Sorten ergänzen das aktuelle RAPOOL-Kernsortiment mit den Sorten BENDER, PENN und AVATAR.

RAPOOL-RING GmbH, 07.02.2017