100 % Keimfähigkeit je Saatguteinheit

Bei RAPOOL-Rapssaatgut kann der Anbauer sicher sein, dass sich in den Einheiten immer 1,5 Millionen keimfähige Körner bei Hybrid- und 2 Millionen keimfähige Körner bei Liniensorten befinden -  auch wenn das Sackgewicht schwankt.

RAPOOL-Rapssaat
Unabhängig von Tausendkorngewicht und Keimfähigkeit enthält jede Hybridraps-Einheit 1,5 Millionen keimfähige Körner und jede Liniensorten-Einheit 2 Millionen keimfähige Körner.

Das heißt, bei einer Keimfähigkeit von 92 % werden bei RAPOOL zum Ausgleich entsprechend 8 % mehr Saatgut eingefüllt.

So reicht jede Einheit RAPOOL-Hybriden bei 50 keimfähigen Körnern/qm sicher für 3 ha, entsprechend können bei 65 keimfähigen Körnern/qm mit jeder Liniensorten-Einheit ebenfalls 3 ha bestellt werden.

Das Sackgewicht kann schwanken – der Inhalt stimmt, und darauf kommt es an!