RAPOOL-WURZEL-PLUS-Beizung

Wurzel-Plus-BeizungSeit der Aussaat 2016 werden unsere Kernsorten zusätzlich mit einer wachstumsfördernden WURZEL-PLUS-Beizung ausgestattet. Die Rezeptur haben wir zur Ausaat 2020 noch einmal verbessert.

 

Abgestimmt auf die aktuellen RAPOOL-Beizausstattungen wurde die bisher verwendete Nährstoffkombination durch einen biologisch aktiven Bacillusstamm ersetzt. Dieser besiedelt bei der Keimung den Wurzelraum und fördert das Herbstwachstum durch eine verbesserte Nährstoffaufnahme (Phosphat) und stärkt somit die pflanzeneigene Widerstandsfähigkeit. Insbesondere unter nicht optimalen Bedingungen (Spätsaaten, Mulchsaaten, etc.) können positive Effekte durch die zusätzliche Beizung erwartet werden. 

 

Wir empfehlen die ortsüblichen Saatstärken und Saatzeiten nicht zu verändern, da durch die zusätzliche Beizung das Wurzel- und Pflanzenfundament gestärkt wird, ohne die Wachstumsgeschwindigkeit zu erhöhen.

Mehr Wurzel- und Sprossmasse mit der neuen WurzelPlus-Beizung
 Mehr Wurzel- und Sprossmasse mit der neuen WurzelPlus-Beizung

Abgestimmt auf die aktuellen RAPOOL-Beizausstattungen wurde die bisher verwendete Nährstoffkombination durch einen biologisch aktiven Bacillusstamm ersetzt. Dieser besiedelt bei der Keimung den Wurzelraum und fördert das Herbstwachstum durch eine verbesserte Nährstoffaufnahme (Phosphat) und stärkt somit die pflanzeneigene Widerstandsfähigkeit. Insbesondere unter nicht optimalen Bedingungen (Spätsaaten, Mulchsaaten, etc.) können positive Effekte durch die zusätzliche Beizung erwartet werden. 

 

Wir empfehlen die ortsüblichen Saatstärken und Saatzeiten nicht zu verändern, da durch die zusätzliche Beizung das Wurzel- und Pflanzenfundament gestärkt wird, ohne die Wachstumsgeschwindigkeit zu erhöhen.

 

Mehr Wurzel- und Sprossmasse mit der neuen WurzelPlus-Beizung
 Mehr Wurzel- und Sprossmasse mit der neuen WurzelPlus-Beizung

 

Möchten Sie aktuelle Informationen zum Rapsanbau? Abonnieren Sie WhatsRaps über Notify oder unseren Newsletter!
Newsletter-Abo
 
 

WhatsRaps
Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter. Um sicher zu gehen, dass Ihre E-Mail-Adresse nicht von Dritten missbraucht wurde, senden wir Ihnen einen Bestätigungslink an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte bestätigen Sie diesen, um unseren kostenfreien Newsletter-Service zu nutzen.