Rapserdflohkontrolle im Herbst sichert Ertrag

Auch in diesem Jahr ist der Rapserdfloh wieder ein großes Thema. 

Rapserdfloh
 Rapserdfloh

Die Befallsstärken sind aber von Schlag zu Schlag unterschiedlich und so müssen auch die Kontrollen und Maßnahmen erfolgen. Die größten Schäden entstanden in den vergangenen Jahren allerdings oftmals durch einen späten Zuflug, lange Eiablage und anschließend sehr hoher Larvenzahlen im Frühjahr. Dieses Risiko gilt es durch anhaltende Käfer- und Larvenkontrollen auch über Winter zu minimieren.

Hier finden Sie den ausführlichen Artikel unseres Produktmanagers Rainer Kahl. https://www.bauernzeitung.de/agrarpraxis/ackerbau/rapserdfloh-klein-aber-oho/

Praxistipps zur Rapserdfloh-Kontrolle gibt es auch in diesem Video. https://www.youtube.com/watch?v=IIhkvZUonDo

Sie benötigen noch eine Gelbschale? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an gelbschale@rapool.de.

 

 

RAPOOL-RING GmbH, 22.09.2021