RAPOOL-Saldenplaner - betriebliche N-Salden vorplanen

Mit den RAPOOL-N-Saldenplaner kann der maximal zulässige N-Saldo 2018 und auch für die kommenden Jahre auf einen Blick erfasst werden. Einfach die N-Salden der letzten Erntejahre eintragen. In den blauen Zellen lässt sich dann ablesen, welcher N-Saldo maximal zulässig ist, um den 3-jährigen Mittelwert einzuhalten. Die 3-Jahres-Zeiträume verdeutlichen, welche Werte jeweils in den Mittelwert eingehen. Sie können für 2018 und 2019 auch eigene Planwerte eintragen und die Auswirkungen auf den betrieblichen N-Saldo ganz einfach nachvollziehen. Für Stickstoff erfolgt die Berechnung des maximal zulässigen betrieblichen N-Saldos im Rahmen der Düngeverordnung als 3-jähriger gleitender Mittelwert.


Erntejahr Maximal zulässig jährlicher N-Saldo gleitendes 3-jähriges Saldenmittel
pro Jahr ist Soll max. 2015-2017
max. + 60 kg N/ha
2016-2018
max. + 56,7 kg N/ha
2017-2019
max. + 53,3 kg N/ha
2015 60
2016 60 Mittel
2017 60 Mittel
2018 50 Mittel
2019 50
2020 50
 

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Ggf. länderspezifische Besonderheiten beachten!