RAPOOL-Saldenplaner - betriebliche N-Salden vorplanen

Mit den RAPOOL-N-Saldenplaner kann der maximal zulässige N-Saldo 2018 und auch für die kommenden Jahre auf einen Blick erfasst werden. Einfach die N-Salden der letzten Erntejahre eintragen. In den blauen Zellen lässt sich dann ablesen, welcher N-Saldo maximal zulässig ist, um den 3-jährigen Mittelwert einzuhalten. Die 3-Jahres-Zeiträume verdeutlichen, welche Werte jeweils in den Mittelwert eingehen. Sie können für 2018 und 2019 auch eigene Planwerte eintragen und die Auswirkungen auf den betrieblichen N-Saldo ganz einfach nachvollziehen. Für Stickstoff erfolgt die Berechnung des maximal zulässigen betrieblichen N-Saldos im Rahmen der Düngeverordnung als 3-jähriger gleitender Mittelwert.


Erntejahr Maximal zulässig jährlicher N-Saldo gleitendes 3-jähriges Saldenmittel
pro Jahr ist Soll max. 2015-2017
max. + 60 kg N/ha
2016-2018
max. + 56,7 kg N/ha
2017-2019
max. + 53,3 kg N/ha
2015 60
2016 60 Mittel
2017 60 Mittel
2018 50 Mittel
2019 50
2020 50
 

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Ggf. länderspezifische Besonderheiten beachten!


10

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Machen Sie jetzt mit bei unserer aktuellen Herbstumfrage.
Unter den Teilnehmern verlosen wir

RAPOOL-Rapssaatgut, Schneckenkorn METAREX INOV von und vieles mehr…

Teilnahmeschluss: 30. November 2018

Ja, ich möchte teilnehmen