AVATAR    Der Klassiker für frühreifen Mähdrusch

  • Beständigster Leistungsträger seit 2012.
  • Für beste Saatzeiten und Bodenbearbeitung.
  • Sichere Frühreife und leichte Mähdruschfähigkeit.

Eine Instanz für Langlebigkeit und Ausdauer

AVATAR ist immer noch Anders. Ein eigener Typ, der auch im siebten Anbaujahr durch sichere Frühreife und einen eher kurzen, verzweigten Wuchs heraussticht. Gedacht für regenreiche Frühjahre oder nasse Sommer. Eigentlich ein„Ernteretter" in der Praxis. Oft der Ernteanfang und die Lösung bei kniffligen oder späten Mähdruschsituationen.

Früher war AVATAR die sichere und erfolgreiche Alternative zu den langwüchsigen und spätreifen Sorten. Heute – unter Trockenbedingungen – ist es die ideale Ergänzung. Eine Verwandlung. Witterungsbedingt liegen die Jahre 2016 und 2018 unter dem Versuchsmittel, jedoch mit den anderen fünf „guten" AVATAR-Jahren ergibt sich im Mittel ein Relativertrag von 101 mit einem Ölgehalt von ca. 44 %. Das ist ertraglich ein sensationelles Ergebnis und verdeutlicht das Niveau von vielen Jahren Verlässlichkeit und Stabilität. Ein gutes Anlageobjekt, auch zur achten Aussaat.

Eignung/Ausprägung (Züchtereigene Einschätzung)

  

Ertragseigenschaften

Kornertrag
gering         hoch
Ölgehalt
gering         hoch
Ölertrag
gering         hoch
 

Ertragssicherheit

Standfestigkeit
gering         hoch
Gesundheit
gering         hoch
Trockenstresstoleranz
gering         hoch
Regenerationsfähigkeit
gering         hoch
Winterfestigkeit
gering         hoch
 

Standorteignung

Leichte Böden (z.B. D-Standorte)
gering         hoch
Gute Böden (z.B. Löss-Standorte)
gering         hoch
Schwere Böden (z.B. Marschen/Höhenlagen)
gering         hoch
 

Bestandesführung

Mulchsaateignung
gering         hoch
Low-Input-Eignung
gering         hoch
Gülleverträglichkeit
gering         hoch
Mähdruscheignung
gering         hoch
   
Saatzeit
früh     ø     spät
Herbstentwicklung
verhalten     ø     wüchsig
WR-Einsatz Herbst
reduzieren*     ø     erhöhen*
Fungizideinsatz Herbst
reduzieren*     ø     erhöhen*
WR-Einsatz Frühjahr
reduzieren*     ø     erhöhen*
Fungizideinsatz Frühjahr
reduzieren*     ø     erhöhen*
Reifestaffelung
früh     ø     spät
  
*mögliche Reduktion/Erhöhung der Aufwandmenge um 10-20 % von ortsüblich

AVATAR LSV 2012-2016.jpg


AVATAR - 7 Jahre in den LSV "... und drischt und drischt..!"