Rapsfläche im Aufwind

Die deutsche Rapsfläche ist nach ersten Einschätzungen der RAPOOL-RING GmbH zur Aussaat 2021 um ca. 5 % auf etwas mehr als 1 Mio. Hektar angewachsen.

Insbesondere die positiven Marktaussichten haben die Landwirte, trotz regional nasser Saatbedingungen, zu leichten Flächenausdehnungen ermutigt.

Blühender Raps
 Blühender Raps

RAPOOL konnte mit einem breiten Sortensortiment von Früh- bis Spätsaat überzeugen sowie durch genetische Vielfalt für die verschiedenen Anbausituationen geprüfte Sorten anbieten und damit erneut Wachstum über den Markt verzeichnen. Die Nachfrage nach den in Deutschland zugelassenen insektiziden Premiumbeizen ist deutlich gestiegen.

Die RAPOOL-Sorte LUDGER erfährt wieder eine große Praxisbeliebtheit und ist nach Einschätzung des Unternehmens auch im zweiten Anbaujahr die größte Rapssorte in Deutschland.

Gefolgt von SMARAGD, der ebenfalls wiederholt überdurchschnittliche Versuchs- und Praxisergebnisse ablieferte.

DAKTARI ist als Ertragssieger in den LSV 2021 ein hervorragender Markteinstieg gelungen.

Die kohlhernieresistente Sorte CROCODILE ist aufgrund von mehrjährigen Spitzenerträgen in Versuchen und Praxis bereits im dritten Jahr erneut die größte Rapssorte in diesem Segment.

 

RAPOOL-RING, September 2021