Gestiegene Erträge und positive Preisaussichten 2020

Die Rapserträge sind in den vergangenen Anbaujahren oftmals unter den Erwartungen zurückgeblieben, jedoch zeigte sich zur Ernte 2019 vielerorts bereits eine verbesserte und stabilere Ertragslage in der Praxis und in Versuchen.

Raps blüht auf
Das aktuelle Online-Erntemonitoring von Rapool (www.rapool.de) mit bisher über 450 Teilnehmern weist zum Beispiel einen Ertrag von durchschnittlich 37dt/ha aus. Damit liegt der Raps wieder auf dem langjährigen Ertragsniveau. Das ist beachtlich, denn die Bedingungen waren auch im Anbaujahr 2019 nicht optimal. Auch in den offiziellen Versuchen konnte der Durchschnittsertrag gesteigert werden. Verantwortlich dafür ist auch die neue Sortengenetik von Rapool, die in den Landessortenversuchen 2019 je nach Standort den älteren Vergleichssorten um bis zu 10% überlegen ist. Das gibt Hoffnung für den kommenden Praxisanbau.

Neben stabileren Erträgen sind auch positive Preistendenzen zu erwarten. Laut dem Marktanalysten-Unternehmen Oilworld (Ista Mielke GmbH, Hamburg) sind die Preisaussichten für die laufende Kampagne als auch zur Ernte 2020 klar positiv und Preise von 40 Euro/dt. möglich. Der erwartete Rückgang in der EU Produktion von etwa 2.8 Mn T auf 17.1 Mn T wird nicht allein durch höhere Importe aus Drittländern ausgeglichen werden können.

In diesem Jahr wird es in vielen Regionen jedoch entscheidend sein auf den richtigen Saattermin bzw. auf ausreichend Bodenfeuchte zu warten. Hybridsorten lassen unter guten Bedingungen eine Aussaat bis in die erste Septemberdekade zu.

Von den Rapool-Hybridsorten steht zur Aussaat ausreichend Saatgut bis zum Schluss zur Verfügung und kann passend zum optimalen Saatzeitpunkt - auch mit der insektiziden Beizung (Lumiposa) geordert werden. Der Vertrieb der Rapool-Sorten erfolgt ausschließlich über den Fachhandel. Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2-3 Werktagen geliefert, sofern die Bestellung bis um 10:00 Uhr beim Handel erfolgt ist. Der Kauf von Rapool-Saatgut schließt eine anbaubegleitende kompetente Fachberatung und ein umfassendes Serviceangebot unter ein

RAPOOL-RING, August 2019



Ihre Meinung ist uns wichtig!

Machen Sie jetzt mit bei unserem Rapserdflohmonitoring.
Unter den Teilnehmern verlosen wir attraktive Preise.

Teilnahmeschluss: 31. Dezember 2020

Ja, ich möchte teilnehmen